Ich komme aus Lichtenstein. Klingt nach Fürstentum und Steuerparadies. Gemeint ist aber ein Städtchen zwischen Zwickau und Chemnitz. Nicht unbedingt fürstlich. Aber dafür wirklich hübsch und immer eine Reise wert.

In Lichtenstein wurde ich am 25. Februar 1983 geboren. Hier bin ich aufgewachsen. Und hier habe ich mein Abitur gemacht. Danach kehrte ich Sachsen für sieben Jahre den Rücken und ging etwas weiter westlich nach Thüringen. Ich wollte "irgendwas mit Medien" machen und studierte Medienkultur in Weimar. Fünf Jahre später schrieb ich meine Diplom-Arbeit über das Thema „Fußball im Fernsehen“ und darf mich seitdem Kultur-Wissenschaftler (Medien) nennen.  

Es folgten diverse Praktika bei Zeitung, Radio und Fernsehen. Und nachdem ich als freiberuflicher Autor für die Freie Presse und den MDR in Erfurt arbeitete, kam ich 2009 zurück nach Sachsen. Ins wundervolle Leipzig, wo ich ein Volontariat beim MDR begann. Dabei durfte ich auch zum allerersten Mal meine Nase vor die Kamera halten.

Seitdem bin ich vor allem für den MDR im Einsatz. Zum Beispiel als Moderator im Studio des Sachsenspiegel und der Nachmittagssendung MDR um 2. Oder als Reporter für die Sendung Sport im Osten. 


  

MDR um 2

14.08. - 18.08. (14 Uhr) 

 

MDR Sachsenspiegel

21.08. - 25.08. (19 Uhr)

 

MDR um 2

28.08. - 01.09. (14 Uhr)

 

MDR Sachsenspiegel

04.09. - 08.09. (19 Uhr)

  

MDR um 2

18.09. - 22.09. (14 Uhr)

  

MDR Sachsenspiegel

25.09. - 01.10. (19 Uhr)

  

MDR um 2

02.10. - 06.10. (14 Uhr)